You Me At Six präsentieren den Song „Our House (The Mess We Made)“

You Me At Six
Foto: Pressefreigabe/Verstärker

You Me At Six veröffentlichen heute nach kleinen Teasern den aussagekräftigen Song „Our House (The Mess We Made)“. Dabei handelt es sich um eine Stand Alone-Single, die Dan (Drummer) und Josh (Sänger) im vergangenen Jahr gemeinsam in Thailand geschrieben haben. Der Text erscheint für You Me At Six nach dem aktuellen Album „VI“ (Albumreview) beinahe etwas ungewohnt gesellschaftskritisch. Doch bekanntermaßen lassen sich You Me At Six so oder so ungern in eine Schublade stecken, wie sie uns auch in einem Interview verraten haben.

Im Refrain ertönt die Zeile „Our house is on fire“, die angesichts der aktuellen Geschehnisse für sich sprechen kann. Alle Einnahmen, die durch diese Single generiert werden, sollen an die Charity-Organisation „Wires“ gehen, die an der Rettung australischer Wildtiere beteiligt ist. Das volle Statement der Band findet Ihr hier:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Video: You Me At Six – Our House (The Mess We Made)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden