Anti-Flag kündigen neues Album „American Fall“ an

Nachdem die Polit-Punk Band Anti-Flag vor kurzen einen neuen Song namens „Racist“veröffentlichte (News), kündigt die Band aus Pittsburgh nun für den 3. November ihr neues Album „American Fall“ an. Gleichzeitig wurde mit „American Attraction“ ein weiterer neuer Song ins Rennen geschickt.

Anti-Flag auf Facebook:

Die ablenkende Politik beeinflusst Leute, den Fokus auf das zu verlieren, was einen positiven Einfluss auf ihr Leben und die Welt hat. Sie ermutigt die Menschen, Entscheidungen zu treffen, die nicht in ihrem besten Interesse sind. Und reduziert die gesellschaftlichen Möglichkeiten auf nachhaltige Veränderung.

„The American Fall“ repräsentiert unserer Ablehnung dieser Ablenkung gegenüber. In diesem entscheidenen Moment in unserer Geschichte müssen wir unseren Fokus darauf setzen, den Status Quo voranzutreiben. Um eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen. Wir lehnen die Verbreitung von Ausbeutung, Rassismus, Bigotterie und sozioökonomischen Ungerechtigkeiten ab, die die Politik von Donald Trump dominiert. So wie wir den neoliberalen Status Quo ablehnen, der vor ihm kam.“

Mit „The American Fall“ präsentieren Anti-Flag ihr mittlerweile zehntes Studioalbum. Zuletzt veröffentlichte die Band 2015 das Album „American Spring“ (Review). Das neue Werk knüpft zumindest schon mal von Titel daran an.

 

Video: Anti-Flag – American Attraction

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hier vorbestellen

if_Amazon_2062062 ITunes_12.2_logo