Architects mit Akustik-Version zu „A Wasted Hymn“

Architects
Foto: Ed Mason

Gut ein Jahr ist es her, seit Architects ihr aktuelles Album „Holy Hell“ (Albumreview) veröffentlichten, auf dem sie erfolgreich bewiesen, dass man auch aus Verlusten neue Kraft schöpfen kann.
Mittlerweile waren sie mit dem Werk auf Tour, besuchten dabei auch die Sporthalle Hamburg (Konzertbericht) – ihre bis dahin größte Headlinershow außerhalb von London und Drehort für das Live-Video zu „Royal Beggars“ (News). Nun hat die Band eine Akustik-Version zu „A Wasted Hymn“ veröffentlicht, die den Abschluss des aktuellen Albums bildet.

Video: Architects – A Wasted Hymn (Acoustic)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden