Autumn Bride kündigen ihr Debütalbum „Undying“ an

Autumn Bride
Foto: Pascal Riesinger

Die Symphonic Metal-Band Autumn Bride kündigt mit ihrer neuen Single „Fear And Devotion“ ihr Debütalbum „Undying“ an. Dies wird am 30. April auf den Markt kommen.

Die Band gründete sich 2016 als Neben-Projekt. Doch schnell wurde den Mitgliedern klar, dass es doch etwas Größeres ist, erklärt Sängerin Suzy:

„Schon bei unserem ersten gemeinsamen Song fuhr mir ein Stromstoß durch alle Glieder. Ich sang die Melodie mit dem Text an und die Jungs spielten instinktiv dazu, als hätte der Song schon ewig in uns allen existiert. Ein Gänsehaut Moment, der mir die Tränen in die Augen trieb.“

Beeinflusst werden Autumn Bride von Bands wie Paradise Lost, Nightwish, Black Sabbath, Evanescence, Type O‘ Negative und The Gathering. 2019 veröffentlichte der Vierer seine erste Single „Guardian Angels“, nun folgt „Fear And Devotion“ samt Albumankündigung.

Video: Autumn Bride – Fear And Devotion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Autumn Bride - Undying AlbumcoverAutumn Bride – Undying
Release: 30. April 2021
Label: Stamping Ground Rec./ Preiser Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich