Backyard Babies – Silver & Gold

30 Jahre Jubiläum feiern die Backyard Babies 2019 bereits. 1989 erschien mit „Diesel & Power“ das Debüt der vier Schweden. Und seitdem spielt die Band auch in der gleichen Besetzung. Nur am Gesang gab es kurz nach Gründung eine Änderung, doch Nicke Borg übernahm bereits 1989 und drückt der Musik mit seiner sehr prägnanten Stimme so seinen Stempel auf. Nun erscheint mit „Silver & Gold“ das siebte Studioalbum. Und um es vorwegzunehmen: Die Backyard Babies brauchen hier etwas Anlaufzeit, beweisen aber auch 2019, dass sie noch immer zu den besten Rockbands ihres Heimatlandes zählen.

„2019 klingen die Backyard Babies deutlich gesetzter und dabei ein bisschen weniger rotzig und temporeich als zu ihren Glanzzeiten Anfang der 2000er Jahre“

Jubiläum, Studioalbum Nummer 7 und Tour

„Silver & Gold“ ist also nicht nur das Album zum Jubiläum, es wird auch unmittelbar vor der kommenden Tour veröffentlicht. Zudem ist es das zweite Werk nach der fast siebenjährigen Trennung der Band aus Nässjö sowie der direkte Nachfolger von „Four By Four“ aus dem Jahr 2015. Und die Band um die beiden Vorzeige-Rocker, den bereits erwähnten Nicke Borg und Gitarrist Dregen, legt mit der flotten Rock ‘n Roll Nummer „Good Morning Midnight“ gut los. Der Song wurde als erstes ausgekoppelt, animiert zum Mitwippen und kann überzeugen. Auch „Simple Being Sold“ geht flott weiter, erinnert sogar an alte Klassiker, wie zum Beispiel „Minus Celsius“ und besticht vor allem durch seine starken Gitarrenparts und die tolle Melodie. Ein echtes Highlight!

Mit „Shovin Rocks“ setzen sich die mittlerweile in Stockholm lebenden Musiker ein eigenes Denkmal, handelt der Song doch von den 30 Jahren im Rock ‘n Roll-Business. „Ragged Flag“ dagegen wirkt zuerst etwas sperrig. Hier nutzen die Babies von Beginn an eher groovige 60er-Jahre-Rockparts und frönen dem Midtempo. Zusammen mit dem für die Schweden etwas ungewöhnlichen Refrain benötigt der Song einige Zeit, um seine Stärken zu entfalten. Um es aber richtig einzuordnen: Auch auf „Silver & Gold“ mischen die Backyard Babies wieder Rock, Rock ‘n Roll, Glam-Rock und etwas Punk zusammen. Dabei haben sie aber die Rotzigkeit vergangener Tage zurückgeschraubt. Durch die etwas neue Ausrichtung benötigt „Silver & Gold“ eben einige Hördurchgänge, wächst dann aber immer mehr zu einem Klasse-Album heran.

Der Anfang von „Yes To All No“ lässt dann die erste Ballade des neuen Albums vermuten. Allerdings schraubt das Quartett das Tempo im Laufe der knapp drei Minuten immer mehr auf einen rockigen Midtempo-Grad hoch. Auch „Yes To All No“ muss etwas wachsen, ist aber eine tolle Nummer geworden. Danach folgen mit „Bad Seeds“ und „44 Undead“ wieder deutlich schnellere Nummern und weitere Highlights, die beide von Beginn an richtig Lust auf mehr machen. Vor allem live werden diese beiden Rock ‘n Roll-Nummern vor allem durch ihre Refrains viele neue Freunde finden. Und auch der gleichnamige Titeltrack schlägt in eine ähnliche Kerbe. Vor allem das Gitarrensolo ist hier hörenswert. „A Day Late In My Dollar Shorts“ bringt dann die alten Tage doch noch einmal zurück und hätte beispielsweise auch auf eine Platte wie „Stockholm Syndrome“ (2003) gepasst. Den Abschluss macht die bittersüße Ballade „Laugh Now Cry Later“, die ein starkes Album veredelt und zusätzlich hinten raus noch für einen gehörigen Schub Abwechslung sorgt.

Die Backyard Babies sind definitiv zurück

2019 klingen die Backyard Babies deutlich gesetzter und dabei ein bisschen weniger rotzig und temporeich als zu ihren Glanzzeiten Anfang der 2000er Jahre. Dafür entwickelt sich nach einigen Hördurchgängen eine großartige Eingängigkeit, die ihresgleichen sucht. Die vier Musiker sind auf jeden Fall erwachsen geworden. Dies liegt auch an den fantastischen Melodien, die „Silver & Gold“ so stark machen. Und wenn man „Silver & Gold“ etwas Zeit gibt, dann entwickeln sich die ganzen starken und abwechslungsreichen Songs sowie die Sing-A-Long-Parts zu ihrer wahren Größe. Klasse Album!

Video: Backyard Babies – 44 Undead

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Backyard Babies - Silver & Gold AlbumcoverBackyard Babies – Silver & Gold
Release: 01. März 2019
Label: Century Media