Bestätigt: Aufnahmen des neuen Slipknot-Albums starten im Januar

Slipknot
Foto: M. Shawn Crahan

Dass Slipknot uns im nächsten Jahr mit einem neuen Album beglücken werden, steht bereits seit einiger Zeit fest. Wann genau das neue Werk das Licht der Welt erblicken soll, ist bis dato allerdings nicht wirklich bekannt. Nun hat Frontmann Corey Taylor auf Twitter zumindest bestätigt, dass die Band im Januar ins Studio gehen wird, um den Nachfolger von „.5: The Gray Chapter“ (2014) aufzunehmen. Mitte des Jahres soll die Platte dann schließlich veröffentlicht werden. Mit „All Out Life“ haben Slipknot an Halloween bereits einen ersten neuen Song samt Video präsentiert und auch einen Einblick hinter die Kulissen des Videodrehs gegeben.

Twitter: Corey Taylor

Wir versorgen Euch mit Neuigkeiten aus dem Bereich Punkrock, Hardcore und Metal.

Was sagst Du dazu?