Black Peaks mit neuer Single „King“

Black Peaks
Foto: Ben Gibson

Black Peaks haben mit „King“ einen neuen Song veröffentlicht. Der feierte vor einigen Tagen seine Premiere auf Radio 1 und ist nun überall verfügbar. „King“ ist die erste neue Musik von Black Peaks, seit die Band Ende letzten Jahres ihr zweites Album „All That Divides“ (Albumreview) auf den Markt gebracht hat. Produziert wurde der Song von Mark Roberts, der auch an dem Debütalbum von Black Peaks beteiligt war. Das heute erschienene Musikvideo wurde von Fotograf und Filmemacher Sam Lees gedreht, der auch ein Freund der Band ist. Gefilmt wurde in Indien, in nur drei Tagen. Über die Hintergründe sagt Sänger Will Gardner:

„Sam (Lees) and I bounced back and forth ideas around the general themes of the song, especially around the key themes of reflection, struggle, strength and the general idea of ‚a journey‘. We love all of Sam’s work and trusted him to create something that was a visual representation of how we saw the song musically. When we got a sneak peek of the first images through from Sam we were all blown away.“

Nachdem sie aus Krankheitsgründen die meisten Shows in Deutschland absagen mussten, kommen Black Peaks immerhin noch in drei deutsche Städte. Als Support mit dabei haben sie Jamie Lenman und Phoxjaw. Wer sich Tickets für die Shows im Oktober sichern möchte, kann das hier tun: Tickets

Video: Black Peaks – King

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

16.10. Köln, Luxor
19.10. Wiesbaden, Kesselhaus
20.10. München, Feierwerk (Kranhalle)