Bring Me The Horizon Frontmann startet Kollaboration mit Oliva O’Brien

Bring Me The Horizon Frontmann arbeitet an neuem Projekt
Foto: Screenshot

Oli Sykes startet eine Kollaboration mit der Sängerin Oliva O’Brien. Aus dieser Zusammenarbeit ist bereits der Song „No More Friends“ entstanden, in dem es um toxische Beziehungen geht. Es ist eine ganze EP geplant, die unter dem Titel „Episodes: Season 1“ veröffentlicht werden soll. Oliva O’Brien ist 2016 mit dem Song „I Hate U, I Love You“ bekannt geworden. Auch ihre aktuellen Projekte sind äußerst erfolgreich. Es bleibt also spannend, welche Hits aus diesem interessanten Duo entstehen werden. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch den schon erschienenen Song hier anhören:

Video: Olivia O’Brien with Oli Sykes – No More Friends

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden