Bullhead City: Die Livemusik kehrt nach Wacken zurück

Bullhead City Wacken

Die Livemusik kehrt nach Wacken zurück: Nach zwei langen Jahren wird der Heavy Metal endlich wieder das lauteste Dorf der Welt übernehmen. Am 16.09., 17.09. und 18.09.2021 findet dort zum ersten Mal die „Bullhead City“ statt. An drei eigenständigen Festivaltagen wird es ein hochwertiges Programm voller Highlights für Metal-Fans geben. Holger Hübner, Geschäftsführer der WOA Festival GmbH freut sich:

„Wir können es kaum erwarten, endlich wieder gemeinsam mit den Fans zu feiern – also warum bis zum nächsten W:O:A warten? Schließlich scharren wir, unsere Crew, die Bands und die Fans angesichts der positiven Aussichten alle mit den Hufen! Wir wollen mit Bullhead City einen Lichtblick in einem weiteren Jahr voller Absagen setzen“

Allem vorna lässt sich das bereits angekündigte Line-up nicht lumpen. Mit dabei sind Nightwish, Blind Guardian, Powerwolf, Doro, Saltatio Mortis, Nasty, Gaahls Wyrd, Endseeker, Slope und Burning Witches.

Über aktuelle Auflagen, den Vorverkauf und die Kapazitäten verrät die offizielle Pressemitteilung folgendes:

Die Kapazität für Bullhead City wird gemeinsam mit den zuständigen Behörden festgelegt und begrenzt sein. Ebenfalls unter Berücksichtigung der weiteren Entwicklungen wird das Hygienekonzept den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Anforderungen angepasst werden, um allen Teilnehmenden ein sicheres Live-Erlebnis zu ermöglichen. Zusätzlich zu den 1-Tagestickets wird es auch 3-Tagestickets geben, die Möglichkeiten für Camping/Übernachtung vor Ort sind limitiert. Der Vorverkaufsstart für Bullhead City ist für Ende Juni/Anfang Juli angesetzt 

Facebook: Wacken Open Air

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden