Engst teilen neues Musikvideo zu „Keinen Meter“ feat. Evergreen Terrace

Engst
Foto: Jürgen Cernovolov

Engst haben ihrem Song „Keinen Meter“ – für den sie Unterstützung von Evergreen Terrace bekommen – ein neues Musikvideo spendiert. Der Track ist auf dem aktuellen Album „Schöne neue Welt“ zu finden, das 2020 auf den Markt kam. Darin setzt die Band ein klares Statement gegen Faschisten und Rechtspopulisten.

Antifaschist sein bedeutet nicht auf Konzerten unter Gleichgesinnten „Nazis raus“ zu brüllen, sondern jeden Tag aufs Neue ein Zeichen gegen den wachsenden Rechtsruck in der Welt zu setzen und Courage zu zeigen. Besonders wir als Künstler haben aufgrund unserer Reichweite eine Verantwortung, dieses Thema immer wieder aufs Neue den Menschen ins Gedächtnis zu rufen, denn das Vergessen ist die stärkste Waffe von Rechten. Besonders stolz macht es die Band , dass auch Musikerkollegen wie die Rogers, Massendefekt, Terrorgruppe, Venues, Alex Mofa Gang oder die Berlin Blackouts die Aktion mit Videostatements für den Videotrailer unterstützt haben und ganz klar zeigen, dass die Szene in diesem Thema eng zusammen steht. Keinen Meter den Faschisten.Matthias Engst

Im Sommer geht es für Engst auf Tour. Alle Tourdates findet Ihr weiter unten.

Video: Engst – Keinen Meter (feat. Evergreen Terrace)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates Engst 2022

08.06. Zürich, Exil
09.06. München, Backstage
12.06. Frankfurt, Das Bett
16.06. Bochum, Zeche
17.06. Stuttgart, Im Wizemann
18.06. Köln, Essigfabrik
19.06. Münster, Sputnikhalle
23.06. Hannover, Faust
24.06. Rostock, M.A.U. Club
26.06. Nürnberg, Z-Bau
29.06. Bremen, Tower
30.06. Berlin, Kesselhaus
01.07. Hamburg, Uebel & Gefährlich
07.07. Leipzig, Werk 2
08.07. Trier, Mergener Hof