Foo Fighters kündigen mit „Studio 666“ einen eigenen Kinofilm an

    Foo Fighters
    Foto: Danny Clinch

    Die Foo Fighters haben (mit einer Woche Verspätung zu Halloween) angekündigt, dass ihr Horror-Comedy-Film „Studio 666“ am 25. Februar nächsten Jahres in den USA in die Kinos kommen wird.

    In den Hauptrollen werden die Musiker selbst, sowie Whitney Cummings (The Ridiculous 6), Leslie Grossman (American Horror Story), Will Forte (MacGruber), Jenna Ortega (Scream) und Jeff Garlin (The Goldbergs) zu sehen sein. Der Film erzählt die Geschichte der Foo Fighters, die in einem gruseligen alten Herrenhaus Aufnahmen machen und dort von dämonischen Kräften bedroht werden, die die Fertigstellung der Platte gefährden.

    Nach Jahrzehnten lächerlicher Musikvideos und zahlreicher Musikdokumentationen war es endlich an der Zeit, die nächste Stufe zu erreichen: einen abendfüllenden Horror-Comedy-Film„, erklärt Dave Grohl. „Wie die meisten Dinge bei Foo begann auch Studio 666 mit einer weit hergeholten Idee, die sich zu etwas Größerem entwickelte, als wir es uns je vorstellen konnten.

    Wir haben im selben Haus gedreht, in dem wir unser letztes Album ‚Medicine at Midnight‘ aufgenommen haben (ich sagte ja, dass es dort spukt!), und wollten die klassische Magie all unserer Lieblings-Rock’n’Roll-Filme wieder aufleben lassen, aber mit einem besonderen Twist: urkomischer Horror, der verdammt rockt. Und jetzt können wir mit der Hilfe von Tom Ortenberg und dem Team von Open Road Films endlich die Katze aus dem Sack lassen, nachdem wir es zwei Jahre lang als bestgehütetes Geheimnis für uns behalten haben. Macht euch bereit zum Lachen, Schreien und Headbangen mit eurem Popcorn. Studio 666 wird euch fertig machen.Dave Grohl

    Kürzlich wurde die Band in Cleveland, Ohio, von Sir Paul McCartney in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen. In seiner Rede lobte der legendäre Beatle Dave dafür, dass er einen ähnlichen Weg, wie er selbst, eingeschlagen hat, indem er früh zur Musik fand und nie etwas anderes machen wollte.

    STUDIO-666-FOO FIGHTERS NEWS