Heinrichplatz in Kreuzberg wird jetzt Rio Reiser Platz

Ton Steine Scherben und Rio Reiser
Foto: 50-jahre-tonsteinescherben.de

Ton Steine Scherben Sänger und gefeierter Songschreiber, Schauspieler und Komponist Rio Reiser soll in Berlin Kreuzberg ein ganz besonderes Denkmal gesetzt bekommen: der Heinrichplatz wird ab dem 12. Juni Rio Reiser Platz heißen. Um 18 Uhr wird es dann im Rahmen einer Veranstaltung offiziell gemacht.

Dabei ist die Veranstaltung Teil der Feierlichkeiten zum 50ten Bandjubiläum von Ton Steine Scherben. Das Festival beinhaltet auch zwei Konzerte der Band, die am 11. und 12. Juni stattfinden sollen. Das Konzert am 12. Juni wird vor einigen wenigen Zuschauern im Berliner SO36 stattfinden und als Stream frei zugänglich sein. Soli-Tickets erhaltet Ihr hier. Beginn: 20 Uhr. Weitere Infos rund um das Festival bekommt Ihr hier.

Im offiziellen Statement heißt es:

„Die Gegend um den Heinrichplatz, für die Besetzergeneration auch bekannt als Heini, war in den 1970er Jahren das Revier von Rio Reiser und seiner Band Ton Steine Scherben.

Egal, in welche Richtung man von diesem Platz aus geht, man trifft auf Geschichten, die die Band schrieb und erlebte. Sei es deren Namensgebung in der Oranienstraße und die dort ansässige Pizzeria Samira, die als Vereinshaus und Stammkneipe der Scherben diente, das Kreuzbergmuseum in der Adalbertstraße, die Besetzung einer Fabriketage im Hinterhof der Mariannenstraße 13 zwecks Gründung eines Jugendzentrums oder die Besetzung des Schwesternhauses Martha Maria am Mariannenplatz, welches später in Georg von Rauch-Haus umbenannt wurde.“

Ton Steine Scherben erinnern sich:

„Kreuzberg bekommt einen Rio Reiser Platz. Am 12. Juni wird der Ort, der für uns oftmals der Mittelpunkt unserer Streifzüge durch Kreuzberg war und den auch viele andere Kreuzberger*innen mit vielfältigen Aktionen verbinden, zum Erinnerungsort an Rio. Wir laden ein zur feierlichen Umbenennung des ehemaligen Heinrichplatz in Rio Reiser Platz.“

Video: Rio Reiser – Der Traum ist aus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden