Imminence veröffentlichen neue Videosingle „Ghost“

Imminence 2021
Foto: Oscar Dziedziela

Imminence setzen ihre musikalische und visuelle Geschichte mit ihrem neuen Song „Ghost“ fort, der sich mit den dunkleren Ecken der menschlichen Seele befasst. Wie bei seinen Vorgängern „Temptation“ und „Heaven In Hiding“ zeigte sich Pavel Trebukhin für das Musikvideo verantwortlich. Gitarrist Harald Barrett erzählt:

Ghost is a perfect example of how the creative flow in Imminence just knows no boundaries. We don’t follow trends or try to fit our art into a format, rather we’re always eager to explore the unexpected.Harald Barrett

Recording, Mixing und Mastering übernahm Henrik Udd, preisgekrönter Produzent, der neben Imminence unter anderem mit weiteren Größen wie Architects, Bring Me The Horizon oder At The Gates zusammenarbeitete.

Im kommenden Jahr gehen Imminence zudem auf ihre bisher größte Headliner-Tour durch Europa. Am 10. März machen sie damit auch im MusikZentrum in Hannover Halt.

Video: Imminence – Ghost

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates 2022

15.02. Leipzig, Täubchenthal
16.02. Hamburg, Gruenspan
17.02. Schweinfurt, Stattbahnhof
24.02. München, Backstage
25.02. Stuttgart, Im Wizemann
27.02. Zürich (CH), Exil
02.03. Köln, Kantine
07.03. Frankfurt, Batschkapp
08.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg
09.03. Münster, Sputnikhalle
10.03. Hannover, Musikzentrum

Imminence präsentieren neue Single „Heaven In Hiding“