Imminence präsentieren neue Single „Heaven In Hiding“

Imminence 2021
Foto: Oscar Dziedziela

Heute gibt es mit „Heaven In Hiding“ eine neue Single von Imminence zu hören. Die knüpft thematisch und visuell an „Temptation“ an – den Track, den die Band Ende April veröffentlichte. Natürlich kommt auch der neueste Output mit einem Musikvideo daher, ebenfalls von Pavel Trebukhin. Gefilmt wurde der Clip im Februar 2021, irgendwo in den eisigen Landschaften Lettlands. Gitarrist Harald Barrett sagt über den Song:

”Temptation was the undoubtedly biggest production we ever worked on. We want to show that we’re able to deliver the same quality and creativity, yet do something completely different. Heaven In Hiding is now yours”

Recording, Mixing und Mastering übernahm Henrik Udd, preisgekrönter Produzent, der neben Imminence unter anderem mit weiteren Größen wie Architects, Bring Me The Horizon oder At The Gates zusammenarbeitete.

Im kommenden Jahr gehen Imminence zudem auf ihre bisher größte Headliner-Tour durch Europa. Am 10. März machen sie damit auch im MusikZentrum in Hannover Halt.

Video: Imminence – Heaven In Hiding

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates 2022

15.02. Leipzig, Täubchenthal
16.02. Hamburg, Gruenspan
17.02. Schweinfurt, Stattbahnhof
24.02. München, Backstage
25.02. Stuttgart, Im Wizemann
27.02. Zürich (CH), Exil
02.03. Köln, Kantine
07.03. Frankfurt, Batschkapp
08.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg
09.03. Münster, Sputnikhalle
10.03. Hannover, Musikzentrum

 

Imminence 2022 auf Europatour