Jimmy Eat World teilen neuen Song „Something Loud“

Jimmy-Eat-World-2019
Foto: Oliver Halfin

Jimmy Eat World haben mit „Something Loud“ einen neuen Song im Stream veröffentlicht. Ob „Something Loud“ ein Vorbote auf ein neues Jimmy Eat World-Album ist, ist bisher nicht bekannt. Ihr letztes Album „Surviving“ (Albumreview) veröffentlichte die Band 2019.

Nachdem ich lange dachte, ich hätte das Beste aus unseren frühen Tagen als Band herausgeholt, stelle ich nun fest, das mir Dinge entgangen sind. Du hast es so eilig, aus deiner Findungsphase herauszuwachsen. Die Zukunft erscheint immer irgendwie besser; du sitzt nur die Zeit bis dahin ab. Als würde sich der Scheiß auf magische Weise verändern, wenn du ein Alter erreichst, von dem du dachtest, das es ‚Erwachsensein‘ bedeutet. Aber so funktioniert das nicht. Vielleicht ist es das, was dir Alter und Erfahrung beibringen: Die entscheidenden Momente begreifst du kaum, solange du noch mitten in ihnen steckst. Du kannst nur versuchen, immer so sehr in der Gegenwart zu leben wie möglich. Das heißt auch, bei dir zu bleiben, wenn du dich in Erinnerungen an dein früheres Selbst zu verlieren drohst. Ergibt das Sinn, was du gerade tust, versuchst du, etwas für deine Gegenwart daraus abzuleiten? Oder flüchtest du dich nur in etwas, um deiner Gegenwart zu entkommen?Jim Adkins

Nächste Woche starten Jimmy Eat World ihre Europatour, die sie auch nach Deutschland führen wird. Alle Termine findet Ihr weiter unten.

Video: Jimmy Eat World – Something Loud

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates Jimmy Eat World 2022

17.06. Luxemburg, Den Atelier
21.06. Berlin, Astra Kulturhaus
25.06. Köln, Palladium
27.06. Frankfurt/Main, Batschkapp
18.06. Scheeßel, Hurricane Festival
19.06. Neuhausen ob Eck, Southside Festival