Jinjer veröffentlichen ein Video zu „The Prophecy“

Jinjer 2020 News
Foto: Javier Bragado

Während der Pandemie den Kopf in den Sand zu stecken, war für die ukrainische Band Jinjer nie eine Option. Anstatt in Selbstmitleid zu ertrinken und die aktuelle globale Situation als Entschuldigung für Faulheit zu benutzen, hat die Band heute nicht nur das Video zu ihrer sechsten Single „The Prophecy“ veröffentlicht, sondern auch angekündigt, dass sie Videos für die restlichen drei Songs ihres Albums „Macro“ drehen werden. Eugene, der Bassist der Band erzählt dazu:

„Als wir 2019 ‚The Prophecy‘ schrieben, wussten wir noch nicht, dass es Dinge prophezeit, die 2020 kommen würden … das ganze verkorkste, beängstigende und verwirrende Jahr, alles verpackt in unserer brandneuen Single. Davon abgesehen – wir sind nicht nur sehr gespannt auf dieses neue Video, sondern auch darauf, anzukündigen, dass wir Videos zu allen Tracks unseres Albums veröffentlichen werden. Das ist das Mindeste, was wir in diesen seltsamen Zeiten tun können!“

Außerdem bereitet sich die Band auf die Veröffentlichung ihres allerersten offiziellen Live-Albums vor: „Alive In Melbourne“ erscheint am 20. November 2020 über Napalm Records. Die Aufnahmen entstanden während der ausverkauften Australien-Tournee im März 2020 – wenige Tage bevor Covid-19 die Welttournee Jinjers stoppte und unser aller Leben kollektiv für immer veränderte.

Video: Jinjer – The Prophecy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Jinjer - Macro AlbumcoverJinjer – Macro
Release: 25. Oktober 2019
Label: Napalm Records