Kid Dad mit neuer Single und EP

Kid Dad 2021
Foto: Max Zdunek

Kid Dad veröffentlichen mit „Apartment“ einen neuen Song. Der liefert einen ersten Vorgeschmack auf die neue EP „Bloom“, die im Herbst erscheinen soll. Die neue Single erzählt eine bittersüße, romantische Geschichte, wie Sänger Marius Vieth verrät:

„Im Sommer 2019 wohnte ich in derselben Straße wie meine Freundin. Jedes Mal, wenn ich aus dem Haus ging, konnte ich die gelben Vorhänge in ihrem Fenster wehen sehen. Das war meine Konstante. Aber am Ende des Sommer zog sie ans andere Ende der Welt, und der Nachmieter hat die Vorhänge mit hässlichen, blauen ausgetauscht. Die Dinger haben mich täglich daran erinnert, dass sie nicht mehr da war. Das hat mich tierisch aufgewühlt“

Über das Musikvideo sagt die Band:

„Dieser Song erzählt eine Geschichte darüber, wie sehr uns Kleinigkeiten, sei es auch nur eine Farbe, dabei helfen können, klarzukommen oder im Umkehrschluss auch dafür sorgen können, dass wir nicht mehr gut klarkommen. Wir wollten dieses Video deshalb der Farbe, die dieses Gefühl, diese bittersüße Leichtigkeit und diese Zeit am besten beschreibt, widmen. Zudem war uns wichtig zu zeigen, dass wir uns gegenseitig gewaltig lieben. Wir vier haben uns gegenseitig so unglaublich viel zu verdanken und wollten das Video deshalb so nah, echt, unbeschönigt und unaufgesetzt wie möglich umsetzen.“

Im vergangenen Sommer veröffentlichten Kid Dad ihr Debütalbum „In A Box“.

Video: Kid Dad – Apartment

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kid Dad – In A Box