Kind Kaputt präsentieren neue Single

Kind Kaputt News
Foto: Kind Kaputt/Facebook

Passend zum Ende der Woche und zum Anfang des Wochenendes kommen Kind Kaputt mit ihrer neuen Single „Anfang & Ende“ um die Ecke. Mit 2 Minuten und 47 Sekunden kommt der Song in mustergültiger Punkrock-Länge daher und bietet das passende Ventil, sich gemeinsam mit der Band den Frust über das eigene Konsumverhalten von der Seele zu schreien.

Spannend ist zudem der Entstehungskontext der Single.

Entstanden ist “Anfang & Ende” im Sommer. Wir hatten uns dort für eine Woche zum Songwriting verabredet. Leider konnten wir unseren Proberaum kurzfristig nicht nutzen und mussten uns deswegen nach Alternativen umsehen. Der Kellerraum den wir dann gefunden haben war riesig, komplett leer und hatte einen unfassbar langen Nachhall. Alles was wir dort drin gespielt haben klang mächtig und groß. Das hat unglaublich viel Spaß gemacht und aus dieser Energie sind eine Menge Songs entstanden.Kind Kaputt

Klingt also ganz so, als wäre das erst der Anfang neuen Materials! Wie viel Bock Kind Kaputt auf den neuen Stoff haben, zeigen sie auch mit dem dazugehörigen Video.

Wir hatten damals schon ein sehr starkes Bauchgefühl, dass dieser Song eine Single werden muss. Es macht einfach unfassbar Bock ihn zu spielen und wir freuen uns schon darauf, das auch live zu zeigen! Das wollten wir auch im Video festhalten!Kind Kaputt

In diesem Sinn, überzeugt Euch selbst! Sowohl das Video als auch Tourdaten haben wir für Euch am Start.

Video: Kind Kaputt – Anfang & Enden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdaten 2022/23:

21.05. Braunschweig – B58 Fest
25.05. Freiburg im Breisgau – Amplifest
23.07. Mannheim – Capitol Indie Nights
30.07. Bonn – Green Juice Festival
26.11. Hamburg – Astra Stube
01.12. Düsseldorf – The Tube
05.12. Nürnberg – Club Stereo
10.12. Berlin – Cassiopeia
02.03.2023 Nürnberg – Z-Bau
03.03.2023 Berlin – Hole 44
04.03.2023 Bochum – Rotunde
09.03.2023 Düsseldorf – The Tube
10.03.2023 Osnabrück – Bastard Club
11.03.2023 Leipzig – Naumanns Felsenkeller
16.03.2023 Wiesbaden – Schlachthof
17.03.2023 Hannover – Lux
18.03.2023 Köln – Helios 37
24.03.2023 Saarbrücken – Garage Kleiner Klub
25.03.2023 Hamburg – Logo
01.04.2023 Stuttgart – JuHa West