Knocked Loose spenden fast 10.000 $ für Opfer häuslicher Gewalt

Knocked Loose
Foto: Tim Caymen

Bereits im Oktober vergangenen Jahres starteten Knocked Loose den Verkauf von T-Shirts, um die Erlöse an The Center for Women and Families zu spenden, das sich für Opfer häuslicher Gewalt stark macht. Dabei kamen fast 10.000 US-Dollar zusammen.

Die Band letztes Jahr dazu:

„Every year, over 12 million women and men are victims of domestic violence,“ stated the band at the beginning of Domestic Violence Awareness month, adding, „A reminder that there are survivors and victims with voices that need to be heard.“

Facebook: Knocked Loose

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden