Life Of Agony im November mit Doyle in Hannover

Life Of Agony
Foto: Al Bello

Life Of Agony kommen am 6. November im Zuge ihrer „S.O.S. World Tour“ nach Hannover. Gemeinsam mit Doyle bespielt die Alternative Metal Band das Musikzentrum der Messestadt. Für den Herbst ist außerdem das neue Album „The Sound Of Scars“ und somit der Nachfolger der 2017er Platte „A Place Where There’s No More Pain“ (Albumreview) angekündigt. Es ist das erste Album mit der neuen Schlagzeugerin Veronica Bellino, die im Januar letzten Jahres zur Gruppe stieß und das ganze Jahr über auf der sehr erfolgreicher „Rise of the Underground“-Tournee spielte. Bereits in den nächsten Wochen könnt Ihr die US-Amerikaner in sechs verschiedenen deutschen Städten sehen. Tickets sichert Ihr Euch hier: Tickets

Video: Life Of Agony – Through And Trough

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates Life Of Agony

24.07. Schweinfurt, Alter Stattbahnhof
27.07. München, Free & Easy-Festival
28.07. Viersen, Eier mit Speck Festival
31.07. Bremen, Schlachthof
02.08. Wacken, Wacken Open Air
03.08. Köln, Rheinriot

Tourdates Life Of Agony & Doyle

02.11. Düsseldorf, Zakk
06.11. Hannover, Musikzentrum
09.11. Stuttgart, KJH Hallschlag
17.11. Münster, Sputnikhalle