Little Teeth kündigen neues Album an und veröffentlichen erste Single

Little Teeth 2019
Foto: Pressefreigabe / Fleet Union

Little Teeth haben ihr Debütalbum „Redefining Home“ für den 27. September via Gunner Records angekündigt. Begleitet wird das Werk passend zur Thematik von Fotos eines Reisenden, die in den 70er Jahren aufgenommen wurden und aus einer Flohmarkt-Kiste stammen, die Drummer Bastian Wegner erstanden hat.

Die Band selbst gründete sich, als Cory Call (Arliss Nancy) und Jason S. Thompson (The Sky We Scrape) sich gemeinsam im Süden Deutschlands wieder fanden. Die beiden kannten sich schon länger und schnell war klar, dass man miteinander Musik machen möchte. Zusammen mit Bastian Wegner (Matze Rossi, Bad Drugs) an den Drums und Bassist Max Philipp komplettierte sich die Combo, die fortan als Little Teeth gemeinsame Sache machte.

Die waren zuletzt auch auf dem Booze Cruise in Hamburg zu Gast (Festivalbericht) und werden auch auf Album Release Tour gehen, die Daten dazu sollen bald bekannt gegeben werden.
Einen ersten Vorgeschmack auf das neue Werk gibt der Song „Avondale“.

Video: Little Teeth – Avondale

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Little Teeth - Redefining Home AlbumcoverLittle Teeth – Redefining Home
Release: 27. September 2019
Label: Gunner Records