Lonely The Brave kündigen das Album „The Hope List“ an

lonelythebrave_pressshot_mar2020_carlamundy-News
Foto: Carla Mundy

Am 22. Januar 2021 soll das neue Lonely The Brave Album via Easy Life Records erscheinen. „The Hope List“ ist damit das dritte Album der Band und das erste mit dem neuen Frontmann Jack Bennett. Gründungsmitglied Mark Trotter erklärt in einem Interview, nach allem was der Band passiert sei, habe man sich Zeit gelassen und wollte nichts überstürzen.

Die Singles „Bound“ und „Distant Light“ durftet ihr bereits hören. Jetzt bekommt Ihr mit „Open Door“ einen weiteren Teaser für „The Hope List“.

Auf ein Konzert der Band müsst Ihr Euch hierzulande wahrscheinlich noch etwas gedulden, denn bislang haben Lonely The Brave nur einige Konzerte in Großbritannien angekündigt.

Video: Lonely The Brave – Open Door

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden