Melvins kündigen Livestream „Divine Monkeyshines“ an

Melvins Working with God
Foto: Melvins 1983

Unter dem Namen „Divine Monkeyshines: Valentine’s Day Special“ werden die Melvins am 14. Februar ein Livestream-Konzert zum Besten geben. Den Support-Slot übernimmt die Dale Crover Band. Mit „Melvins TV: Volume 2“ betitelt, stellt das Konzert das zweite in der am Neujahrstag gestarteten Streaming-Reihe der Band dar.

Was wird es zu sehen geben? Zum einen sind fünf Livesongs und Bandinterviews angekündigt. Zudem soll es noch ein paar kleine Überraschungen geben. Hierzulande wird der Stream um 21 Uhr starten und bis zum 22. Februar 08Uhr59 zu streamen sein. Tickets belaufen sich dabei lediglich auf fünf Dollar und sind hier erhältlich. Merch Bundles aus Shirt und Poster sind ebenfalls erhältlich.

Aktuell arbeitet die Band auf ihr am 26. Februar erscheinendes Album „Working With God“ hin, das in der 1983er Besetzung bestehend aus Osborne, Crover und Schlagzeuger Mike Dillard aufgenommen wurde. Bislang veröffentlichte die Band vier Songs im Vorraus.

Video: The Melvins – The Great Good Place

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Melvins - Working With God CoverThe Melvins – Working With God
Release: 26. Februar 2021
Label: Rough Trade Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich

The Melvins veröffentlichen den neuen Song „Caddy Daddy“