Metallica haben bereits zehn Songs für ein neues Album geschrieben

Metallica
Foto: Pressefreigabe/Universal Music

„Tonnenweise neues Material“ sei bereits vorhanden hieß es vor wenigen Wochen, jetzt meldete sich James Hetfield im „Fierce Life“ Podcast über den Status der Arbeiten am neuen Metallica Album zu Wort. Zehn Songs sollen via Zoom geschrieben worden sein. „Es war bizarr“ berichtet er über die Arbeitsweise, da ein Zusammenspiel aufgrund der Verzögerung der Online-Calls nicht möglich war.

Wann genau das neue Material erscheinen soll und wie es darüber hinaus um ein neues Release bestellt ist, ist noch offen. Nach der Veröffentlichung ihres zweiten „S&M“ Auftrittes (Albumreview) feierten die Thrash-Legenden zuletzt den 35sten Geburtstag ihres Kultalbums „Master Of Puppets“. Hierzu gab es eine Performance des Songs „Battery“ in der Late Show mit Stephen Colbert zu sehen.

Video: Metallica – Battery (Live in der Late Show)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
metallica-san-francisco-symphony-sm2Metallica – S&M2
Release: 28. August 2020
Label: Universal Music
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich