Metallica kündigen neues Album an und stellen erste Single vor

Foto: Universal Music Group

Das ist mal eine Überraschung! Metallica haben bekanntgegeben, dass ein neues Album im Kasten ist und im kommenden Jahr erscheinen soll. „72 Seasons“ wird die Platte heißen. Der Titel bezieht sich auf die ersten 18 Lebensjahre, die ersten 72 Jahreszeiten, die man als Mensch erlebt, in denen sich das Selbst entwickelt – in die eine, oder andere Richtung.

Einer solchen Ankündigung muss natürlich auch ein Vorgeschmack folgen, weshalb James Hetfield und Co. die erste Single des Albums, „Lux Æterna“, ebenfalls im Gepäck haben.

Außerdem kommen Metallica mit dem neuen Material auf Tour, auch zu uns! Im Frühjahr und Sommer 2023 und 2024 werden sie ihre 72 Jahreszeiten ausgiebig vorstellen und in jeder Stadt, in der sie Halt machen, ein Doppelkonzert an zwei Abenden, mit unterschiedlichen Sets und Support-Acts abreißen. Einzige Wehrmutstropfen: Hierzulande steuern sie im kommenden Jahr nur Hamburg, 2024 nur München an und Tickets können zunächst nur für beide Abende gekauft werden, statt für jede Show einzeln.

„72 Seasons“ erscheint am 14. April 2023 und wird 12 Songs in stattlichen 77 Minuten umfassen.

Video: Metallica – Lux Æterna

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates 2023/24:

26.05.2023 Hamburg – Volksparkstadion (+ Architects & Mammoth WVH)
28.05.2023 Hamburg – Volksparkstadion (+ Five Finger Death Punch & Ice Nine Kills)
24.05.2024 München – Olympiastadion (+ Architects & Mammoth WVH)
26.05.2024 München – Olympiastadion (+ Five Finger Death Punch & Ice Nine Kills)