Pablo Infernal präsentieren Video zu „Bend Your Strings“

Pablo Infernal veröffentlichen mit „Bend Your Strings“ die dritte Single aus ihrem vergangene Woche erschienenen Album „Mount Angeles“ und passend dazu ein neues Musikvideo.

„Bend Your Strings“ handelt um die Liebe zur Gitarrenmusik. Sie steht bei uns allen seit Jahren an erster Stelle und hat es auch nie geschafft zu enttäuschen oder gar ein Herz zu brechen.Altin Asllani

Aufgenommen wurde das neue Werk im Gasthaus Grünenwald in Engelberg in den Schweizer Alpen, gemeinsam mit Produzenten Philip Harrison – dieser hat auch bereits die Vorgängeralben produziert. Harrison baute das rund 120 Jahre alte Gebäude zum Studio um, in dem alle elf Titel zu „Mount Angeles“ bis auf den Gesang komplett live im selben Raum eingespielt wurden. Gemischt wurden die Songs von niemand Geringerem als dem fünffachen Grammy-Award-Gewinner Chris-Lord Alge aus Los Angeles (u. a. Aerosmith, Muse, Foo Fighters, Green Day) und Bill Skibbe von Jack Whites Third Man Mastering Studio in Detroit sorgte für den letzten Schliff.

Zuvor schickten Pablo Infernal bereist die beiden Songs „Please Release Me“ und „Sunshine“ als Vorboten auf ihr nunmehr dritten Studioalbum ins Rennen.

Video: Pablo Infernal – Bend Your Strings

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden