Parkway Drive-Doku bald auf Netflix verfügbar

Parkway Drive
Foto: Dave Lepage

Mit „Viva The Underdogs“ veröffentlichten Parkway Drive Anfang 2020 ihre neue Dokumentation, die die Australier auf ihrer Sommertour im Jahre 2019 begleitete – inklusive Auftritt auf dem legendären Wacken Festival. Nachdem die Dokumentation Kino-Premiere feierte und einmalig kostenlos online zur Verfügung stand, wird sie nun ab dem 14. Juni auf Netflix abrufbar sein.

Aktuell arbeitet die Band an einem neuen Album. Ihr letztes Album „Reverence“ (Albumreview) veröffentlichten Parkway Drive 2018.

Video: Parkway Drive – Viva The Underdogs (Trailer)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden