Puppy präsentieren Video zu „…And Watched It Glow“ vom neuen Album

Foto: Pressefreigabe

Puppy haben mit ihrem Song „…And Watched It Glow“ den nächsten Vorboten auf ihr neues Album veröffentlicht. Mit „Angel“ und „The Kiss“ haben die Londoner bereits zwei Teaser zur neuen Platte präsentiert. Da aller guten Dinge jedoch bekanntlich drei sind, folgte nun der nächste Streich. Dabei wurde „…And Watched It Glow“ obendrein ein passendes Musikvideo spendiert. Von Alltagsrost zu Zeiten der Corona-Pandemie also keine Spur, obwohl Sänger und Gitarrist Jock Norton betont, wie schwer der Band die Arbeit am neuen Material gefallen ist.

Wir mussten ziemlich tief graben, um den Sinn hinter all dem zu finden, denn die globale Aufmerksamkeit galt vollkommen zurecht wichtigeren Dingen. Aber um ehrlich zu sein denke ich, dass diese Art von Selbstbeobachtung in andere Aspekte unseres Lebens durchgesickert ist, weshalb uns die Arbeit an diesem Album eine Art Sinn gegeben hat, etwas, woran wir uns festhalten konnten. Am Ende wollten wir einfach beschäftigt, produktiv und nützlich sein, wenn auch nur für uns selbst.Jock Norton

Das neue Album, das den Titel „Pure Evil“ tragen wird, kommt am 6. Mai auf Rude Records raus.

Video: Puppy – …And Watched It Glow

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Trackliste:

01. Shining Star
02. The Kiss
03. My Offer
04. Wasted Little Heart
05. Hear My Word
06. Spellbound
07. Dear John
08. …And Watched It Glow
09. Holy Water
10. Sacrifice
11. Angel
12. Shame
13. Glacial