Irie Révoltés proben den Aufstand

Das Révoltés-Festival geht am 1. und 2. September auf der Gilde Parkbühne in Hannover in die zweite Runde. Seit kurzem ist auch das komplette Lineup bekannt. Mit dabei sind am Freitag Feine Sahne Fischfilet, die Antilopen Gang, ZSK und Sookee. Am Samstag bespielen Irie Révoltés, Moop Mama, Che Sudaka, The Swag und Alex Mayr das Open Air. Irie Révoltés spielen in Hannover die letzte Festival-Show ihrer 17-jährigen Bandgeschichte.

Révoltés-Festival Als Sprachrohr

Mit dem Révoltés-Festival erfüllt sich die Band einen ganz besonderen Wunsch. Schon lange träumen die Musiker davon, ein eigenes Festival aufzubauen, das vom Angebot der Stände über Workshops bis zur Musik auf der Bühne den politischen Inhalten ein Sprachrohr gibt, die der Band am Herzen liegen.

Nach den Konzerten wird es die üblichen Festival-Aftershow-Partys geben. Direkt am Gelände richtet der Veranstalter einen Zeltplatz ein. Hierfür wird ein Unkostenbeitrag von 15 Euro erhoben. Anmelden könnt Ihr Euch unter camping@hannover-concerts.de.

Tickets für das Révoltés-Festival bekommt Ihr hier: Tickets

Video: Révoltés-Festival 2016

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden