SBÄM mit Ausstellung in Berlin

Sbäm Art Fat Wreck chords
Foto: Andreas Balon

Es ist wieder so weit: Eine Kunstausstellung von SBÄM steht in den Startlöchern. Nach San Francisco (News) dieses Mal in Berlin. Warum die Hauptstadt? Nun, den Sinn für Kunst teilen Stadt und SBÄM. Außerdem ist Berlin bekannt für seine Kulturelle Vielfalt und durfte auch schon diverse Größen des Punk in seinen Konzerthallen begrüßen. So gastierten hier beispielsweise NOFX, Sum 41, Lagwagon oder No Fun At All. Dieselben Bands, die sich auch in der Kunst von Stefan Beham, dem Gesicht hinter SBÄM, wiederfinden.

Mit seinen Artworks im Gepäck stattet Beham Berlin nun einen Besuch ab. Vom 04. bis zum 06. Juli werden die Werke im SalOn36 täglich von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr ausgestellt. Wie das aussehen kann, das seht ihr im Recap Video der letzten Ausstellung bei Fat Wreck Chords in San Francisco.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden