Fürs Banden bilden und vereinen!

Sisterhood steht per Definition für die Zuneigung und Loyalität, die Frauen für andere Frauen empfinden, mit denen sie etwas gemeinsam haben. Es steht fürs Banden bilden und vereinen. Das wiederum steht – mit all der großartigen Unterstützung einer starken Solidarität unserer männlichen Freunde für alles, was dieses Magazin in seinen Grundfesten ausmacht – gegründet und geführt von Freundinnen. Der Begriff Sisterhood beinhaltet für uns allerdings nicht das reine, wie in der Definition formulierte biologische Geschlecht der Frau, sondern umarmt so viel mehr.

In unserer neuen Kategorie „Sisterhood“ möchten wir FLINTA* sehr viel sichtbarer machen, als wir das bisher im Wulst der Berichterstattung umsetzen konnten. Deshalb labeln wir ab sofort jeden Beitrag mit FLINTA*-Beteiligung unter diesem Begriff, sodass ihr mit einem Klick all diese Artikel aufrufen könnt. Wir möchten der Welt zeigen, dass FLINTA* sehr viel präsenter in der Musik- und Kulturlandschaft vertreten sind, als es wahrgenommen wird oder werden kann:

Because we believe with our wholeheartmindbody that girls constitute a revolutionary soul force that can and will change the world for real.Riot Grrrl Manifesto, 1991

Grrrl Power: FLINTA* im Punkrock

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden