Slaves im Oktober in Hannover

Die Rockband Slaves ist im Oktober mit Eskimo Callboy auf Tour und wird außerdem eine exklusive Headlinershow im Lux Club in Hannover spielen. Diese ist für den 10. Oktober angesetzt.

Gegründet wurde die Band von Jonny Craig, seines Zeichens ehemaliger Sänger der Post Hardcore-Gruppen Dance Gavin Dance und Emarosa. Die erste Single „The Fire Down Below“ veröffentlichten Slaves im April 2014. Nach weiteren Singles folgte im Juni des gleichen Jahres das Debütalbum „Through Art We Are All Equals“. Darauf sind Tyler Carter (Issues), Vic Fuentes (Pierce The Veil) und Kyle Lucas als Gastsänger zu hören.

2015 folgt mit „Routine Breathing“ das zweite Werk, das wegen illegaler Vorabveröffentlichungen im Netz statt wie geplant im Oktober schon im August auf den Markt kommt. Nach Turbulenzen innerhalb der Gruppe und einer zwischenzeitlichen Auflösung, stehen Slaves in komplett neuer Besetzung im Sommer 2016 wieder auf der Bühne. Zurzeit arbeitet die Band an neuen Songs für ihr neues Album.

Tickets für die Show von Slaves am 10. Oktober im Lux Club in Hannover könnt Ihr Euch hier sichern: Tickets

Video: Slaves – I’d Rather See Your Heart Explode

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

if_Amazon_2062062 ITunes_12.2_logo