„Slayer: The Repentless Killogy“ am 06. November in deutschen Kinos

Slayer
Foto: Tim Tronckoe

Slayer, bestehend aus Tom Araya, Kerry King, Gary Holt und Paul Bostaph bringen den Konzertfilm „Slayer: The Repentless Killogy (Live At The Forum In Inglewood, CA)“ am 06. November einmalig in deutschen Kinos. Tickets für die Vorführungen (auch in Hannover und Garbsen) findet Ihr hier: Tickets

Der letzte Teil ihrer Abschiedswelttournee steht kurz bevor und nun hat es die Band, Trafalgar Releasing, Nuclear Blast Records und Prime Zero Productions auch auf die Leinwände dieser Welt abgesehen. Zu sehen ist das gesamte Liveset aus dem im Forum Los Angeles vom 05. August 2017. Regie führte dabei Wayne Isham, der bereits Videoproduktionen von Metallica, den Foo Fighters und beispielsweise Michael Jackson geleitet hat. Der Film zeigt Slayer, wie sie an jenem Abend Klassiker wie ‚South Of Heaven‘, ‚War Ensemble‘, ‚Mandatory Suicide‘, ‚Dead Skin Mask‘, ‚Raining Blood‘ und ‚Angel Of Death‘ in die Arena feuern.

Video: Slayer – Repentless (Live At The Forum in Inglewood, CA)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden