Spielbergs präsentieren neue Musik

Spielbergs am 03.12.2019 im Lux in Hannover
Foto: Maria Graul

Spielbergs kehren mit der ersten neue Musik seit 2019 zurück. Der Song entstammt der „Running All The Way Home“ EP und hört auf den Namen „Go!“ Er wurde kurz vor der Verhängung der Lockdown-Bestimmungen fertiggestellt und beinhaltet die Wiedervereinigung der Band mit dem Produzenten Tord Øverland Knudsen.

Eine willkommene Erinnerung

Tord Øverland Knudsen ist der Mann hinter dem charakteristischen Sound der Gruppe auf ihrem Debütalbum „This Is Not The End“. Nachdem die Band wegen der Absage ihrer Frühjahrstournee durch Deutschland eine große Enttäuschung erlebt hatte, ist dies eine willkommene Erinnerung an all das, was Spielbergs am besten können.

Licht und Dunkel

Frontmann und Gitarrist Mads Baklien lässt mit dem Song eine Art Visitenkarte entstehen, indem er Licht und Dunkel zusammenführt. Auf „Go!“ findet er wieder fruchtbaren Boden für Inspiration, indem er an dunklen Orten gräbt. Hier schildert die Band einen Kampf, den viele kennen: Der Druck und die Last, mit getroffenen Entscheidungen zu leben, zu versuchen vorwärts zu kommen, nur um dann steckenzubleiben. Baklien erklärt:

„Ich blicke oft zurück. Ich blicke mit Bedauern zurück und ich blicke mit Zorn zurück. Das führt zu nichts. Also habe ich beschlossen, nach vorne zu schauen. Aber das Problem dabei ist, dass ich nicht weiß, wohin ich verdammt noch mal gehen soll. Also mache ich einfach das weiter, was ich immer getan habe. Ich gehe nirgendwo hin.“

Stream: Spielbergs – Go

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von as-embed-player.adultswim.com zu laden.

Inhalt laden