Spiritbox mit neuem Song „Hurt You“

Spiritbox 2021
Foto: Pressefreigabe / Starkult Promotion

Noch gut einen Monat ist es hin, bis zum Release von „Eternal Blue“, dem Debütalbum von Spiritbox. Um die Wartezeit weiterhin zu verkürzen teilt die Band heute ihre neue Single „Hurt You“, zu der auch ein Musikvideo gedreht wurde, das starke Horror-Anleihen hat. Gitarrist Mike Stringer sagt über den Titel:

Hurt You“ ist ein Song, der vor der Pandemie geschrieben wurde, Anfang 2020 während eines Schneesturms. Wir saßen drinnen fest und konnten nirgendwo hingehen, also floss dieser Song ziemlich schnell aus mir, Courtney und unserem Produzenten Dan heraus. Das Thema des Songs ist die toxische Co-Abhängigkeit und das Gefühl zu wissen, dass etwas zum Scheitern verurteilt ist, aber die Entscheidung zu treffen, mit dem Schiff unterzugehen. Das Video, bei dem Dylan Hryciuk Regie führte, ist vom Horror inspiriert und zeigt die Liebe in vier verschiedenen Akten. Es ist das erste Video, das wir gemacht haben, in dem wir nicht in Erscheinung treten und die Geschichte in den Mittelpunkt stellen.Mike Stringer

„Eternal Blue“ wird am 17. September via Rise Records erscheinen.

Video: Spiritbox – Hurt You

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden