Stray From The Path bringen neuen Song mit Jesse Barnett raus

Foto: Gabe Becerra

Die New Yorker Hardcore-Kombo Stray From The Path präsentieren ihren neuen Song „Bread & Roses“. Und weil eine Hardcoreband mit Vier-Wort-Namen nicht ausreichend war, haben sie sich dafür Verstärkung in Form von Stick To Your Guns Frontmann Jesse Barnett geholt. Barnett ist in viele soziale Projekte involviert und die Kollaboration soll einen Teil dazu beitragen. Aus diesem Grund wird es eine auf 100 Stück limitierte Pressung vom kommenden Album „Euthanasia“ geben, halb goldenes, halb rotes Vinyl. Die Einnahmen sollen zu 100% an All Power Books gehen.

If you know Stray, you know that since we first met in 2008 and throughout our whole career, Jesse Barnett is family. A person that walks the walk and someone everybody should look up to as an example of direct action to help people in need. We had this idea for the song and there aren’t many people that are qualified for it more than him. In addition to his voice being the perfect fit for the vibe, we wanted to do something that helps boost his efforts and supports his mutual aid projects in the Los Angeles community. We did a special All Power Books vinyl variant of our new album, where all of the profit from these sales go directly to people in need. A lot of time, it is hard to feel confident where your money goes, but we’ve seen directly where this money goes with our own eyes, and you can also see by following them at @allpowerbooks and @apfreeclinicTom Williams, Gitarrist

„Euthanasia“ erscheint am 9. September über UNFD und soll das düsterste und härteste Album sein, das Stray From The Path je gemacht haben. Hier schonmal ein Vorgeschmack. Und weiter unten haben wir auch die aktuellen Tourdaten, damit Ihr euch auch live von den New Yorkern überzeugen könnt.

Video: Stray From The Path – Bread & Roses feat. Jesse Barnett

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates:

11.10. Hannover – Music Zentrum
12.10. Dresden – Chemiefabrik
13.10. Schweinfurt – Alter Stattbahnhof
14.10. Karlsruhe – Die Stadtmitte
15.10. Essen – Crowdsalat Festival