The Sewer Rats schenken dem Sonic Ballroom ein Fanvideo

Booze-Cruise-2019_The-Sewer-Rats_13_Menschenzoo_Hamburg_09.06.2019_Sarah-Fass
Foto: Sarah Fass

The Sewer Rats aus Köln veröffentlichen kurzerhand einen Song zur globalen Quarantäne Situation und vereinen die moderne Punkfamilie in einem absolut sehenswerten Fanvideo. „I Don’t Wanna Leave My Room No More“ bringt in gerade einmal 03.30 Minuten Menschen zusammen, die es nie so richtig lang aushalten, voneinander getrennt zu sein. Der Song und das Video geht an den Kölner Live Club Sonic Ballroom, zudem die Band erklärt:

„Sie waren immer für uns alle da, jetzt ist es unsere Zeit, für sie da zu sein!“

„Wir finden, dass dieses Video fantastisch ist, weil es eine Gemeinschaft darstellt, die in schwierigen Zeiten enger zusammenrückt. Wir möchten das Video dem legendären Sonic Ballroom, unserem geliebten „Wohnzimmer“ in Köln-Ehrenfeld, widmen. Es ist eine wahre Ikone der Subkultur und die Heimat von Millionen von Nächten mit erstaunlichen Shows, tief ehrlichen Gesangseinlagen und unvergessenen Erinnerungen. Jetzt, in diesen schweren Zeiten, kämpfen sie darum, die Corona-Krise heil zu überstehen. Dazu brauchen sie unsere Hilfe! Bitte denkt über eine Spende nach! Das Sonic Ballrom muss überleben! Sie waren immer für uns alle da, jetzt ist es unsere Zeit, für sie da zu sein!“

Mit „Rejuvenate“ veröffentlichte die Kölner Band zuletzt einen ersten Vorboten auf das am 30. April erscheinende Album „Magic Summer“.

Video: The Sewer Rats – „I Don’t Wanna Leave My Room No More

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden