Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Tracks der Woche
Foto: Bruno/Pixabay

Jeden Montag stellt Euch die Count Your Bruises Magazine Redaktion die Tracks der vergangenen Woche aus dem Bereich Punkrock, Hardcore und Metal vor. Diese Woche mit dabei: Madsen, Fit For A King, Engst, Ghøstkid, Lester, Dritte Wahl, Lonely The Brave, Napalm Death, Mad Caddies, Movements, Itchy.

Madsen – Na gut dann nicht

Madsen haben ihr neues Album „Na gut dann nicht“ angekündigt, das am 09. Oktober auf den Markt kommt. Es hat nicht ganz den gewohnten Madsen-Sound, sondern ist eine Punk-Platte geworden. Den gleichnamigen Titelsong gab es direkt dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fit For A King – Annihilation

Bei Fit For A King geht es aktuell Schlag auf Schlag. Am 18. September veröffentlicht die Band ihr neues Album „The Path“. Die Singles „Breaking The Mirror“, „God Of Fire“ und „Locked (In My Head)“ gab es bereits zu hören, letztere erst Anfang des Monats. Jetzt geht es mit „Annihilation“ passend zum Titel druckvoll weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Engst – Mein Problem

Kürzlich erst meldeten sich Engst mit „Wieder da“ zurück und starteten den Vorverkauf für ihr neues Album „Schöne Neue Welt“, das am 30. Oktober via Arising Empire erscheint. Dass sie hier sind, um zu bleiben beweisen sie nun mit der nächsten Single „Mein Problem“,zu der auch ein passendes Musikvideo erschienen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ghøstkid – Supernøva

Anfang des Monats durften wir uns mit „Start A Fight“ über die erste Single von Ghøstkid freuen, nun gibt es schon die zweite namens „Supernøva“ auf die Ohren. Die hat es in sich, denn neben dem ehemaligen Eskimo Callboy-Sänger Sebastian „Sushi“ Biesler ist niemand geringeres als Heaven Shall Burn-Frontmann Marcus Bischoff mit dabei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lester – Kleiderkreisel

In ihrem Video zu „Kreidekreisel“ präsentieren die Münchener Lester einen auf den Punkt geschriebenen Vorgeschmack auf das kommende Album „Die Beste Aller Zeite, das am 30. Oktober erscheint.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dritte Wahl – Zur See

Mit der Frage „Ihr habt manchmal Fernweh?!„, kündigen Dritte Wahl ihren neuesten Song „Zur See“ an. Somit gibt es einen weiteren Vorgeschmack auf das neue Album „3D“, das am 18. September auf den Markt kommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lonely The Brave – Open Door

Am 22. Januar 2021 soll das neue Lonely The Brave Album via Easy Life Records erscheinen. „The Hope List“ ist damit das dritte Album der Band und das erste mit dem neuen Frontmann Jack Bennett. Die Singles „Bound“ und „Distant Light“ durftet ihr bereits hören. Jetzt bekommt Ihr mit „Open Door“ einen weiteren Teaser für „The Hope List“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Napalm Death – Amoral

Knapp einen Monat nach Veröffentlichung des Lyric-Videos „Backlash Just Because“ (News) legen Napalm Death mit „Amoral“ jetzt den zweiten Song ihres kommenden Albums „Throes Of Joy In The Jaws Of Defeatism“ nach. Das erscheint am 18. September via Century Media.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mad Caddies – Waiting For The Real Thing

Mad Caddies werden am 16. Oktober ihre neue EP „House on Fire“ via Fat Wreck Chords veröffentlichen. Den ersten Song „Let It Go“ gab es bereits im Juni zu hören. Jetzt präsentiert die Band den zweiten Titel „Waiting For The Real Thing“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Movements – Skin To Skin

Am 18. September veröffentlichen Movements ihr zweites Album „Nothing Good Left To Give“. Mit „Skin To Skin“ gibt es darauf nach „Don’t Give Up Your Ghost“ einen zweiten Vorgeschmack, zu dem auch ein Musikvideo erschienen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Itchy – So wie ihr

Erst Anfang des Jahres gab es mit „Ja als ob“ ein neues Album von Itchy zu hören, zum ersten Mal komplett in deutscher Sprache. In diesem Sinne folgt auch die neueste Single „So wie ihr“ – ein Song für das Querdenken und die Individualität.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden