Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Tracks Der Woche
Foto: Aleksandr Neplokhov

Jeden Montag stellen wir Euch die besten Tracks der vergangenen Woche aus dem Punkrock, Hardcore und Metal vor. Diese Woche mit dabei: Silverstein, August Burns Red, Puppy, Aric Improta, The Amity Affliction und New Found Glory

New Found Glory – Holiday Records

Für Weihnachtsmusik ist es nie zu früh: Die Pop-Punk-Legenden New Found Glory zelebrieren ihre Festtagsstimmung mit der neuen Single und dem Musikvideo zu „Holiday Records“. Der Track ist die neueste Auskopplung aus dem kommenden Weihnachtsalbum „December’s Here„, das am 3. Dezember über Hopeless Records erscheint.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Silverstein – It’s Over

Die kanadische Post Hardcore Band Silverstein präsentiert mit „It’s Over“ ihre brandneue Single. Dies ist bereits der zweite neue Song, den die Band rund um Frontmann Shane Told ins Rennen schickt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

August Burns Red – Santa Claus Is Coming To Town

August Burns Red haben ihre langjährige Feiertagstradition fortgesetzt und einem Weihnachtsklassiker ihren Stempel aufgedrückt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Puppy – The Kiss

Die britische Rock-Band Puppy melden sich zurück mit einer neuen Single samt einem Video. Der Song „The Kiss“ ist gerade erschienen und wurde direkt untermalt mit einem Musikvideo, welches eine mystische Welt abbildet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Amity Affliction – Give Up The Ghost

Nach der Single „Like Love“ erscheint nun der neue Track „Give Up The Ghost“ von The Amity Affliction. Der Song sei wesentlich schneller geschrieben und produziert worden, als die Band ursprünglich dachte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aric Improta – EXU ft. Justin Chancellor

Der Tool-Bassist Justin Chancellor und Fever 333 Schlagzeuger Aric Improta haben sich für „EXU“, einen neuen Song zusammengetan. Laut Spin kam die Zusammenarbeit zustande, nachdem Improta, inspiriert von den fantasmagorischen Panos Cosmatos-Filmen „Beyond the Black Rainbow“ (2010) und „Mandy“ (2018), während des Lockdowns einen Infinity Room baute.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden