Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Defeater – Mothers‘ Son

Defeater haben für den 10. Mai ihr neues, selbstbetiteltes Album angekündigt. Damit veröffentlicht die Band ihr erstes neues Werk seit der 2015er Platte „Abandoned“. Einen ersten Vorgeschmack liefern Defeater bereits mit der Single „Mothers‘ Sons“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mark Morton – Cross Off (feat. Chester Bennington)

Lamb Of God-Gitarrist Mark Morton veröffentlicht mit „Cross Off“ einen Song von seinem kommenden Soloalbum „Anesthetic“ (Veröffentlichung: 01. März 2019), für den er Unterstützung vom verstorbenen Linkin Park-Frontmann Chester Benington bekam. Passend dazu hat der Musiker auch ein Video veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Get Up Kids – Satellite

Nach acht Jahren kündigen The Get Up Kids ihr erstes neues Album „Problems“ an. Die neue Platte erscheint am 10. Mai auf Big Scary Monsters. Zusätzlich veröffentlicht die Band aus Missouri mit „Satellite“ die erste Singleauskopplung inklusive Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dream State – Hand In Hand

Die britische Band Dream State veröffentlicht mit „Hand In Hand“ einen neuen Song. Damit möchte die Band Menschen dabei helfen, mit mentalen Problemen besser zurecht zu kommen. Der Track wird auf dem kommenden Album der Band zu finden sein. Weitere Infos gibt es zu dem neuen Werk bisher allerdings noch nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Betraying The Martyrs – Eternal Machine

Die französische Metal Band Betraying The Martyrs präsentiert mit „Eternal Machine“ eine Single aus ihrem kommenden vierten Studioalbum. Dies ist das erste neue Material der Band seit zwei Jahren. Wann der Nachfolger des 2017er Albums „The Resilient“ auf den Markt kommen soll, ist bisher nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden