Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Obey The Brave – No Apologies

Die Hardcore/Metal Band Obey The Brave meldet sich mit ihrem neuen Song „No Apologies“ zurück. Aktuell sind die Kanadier gemeinsam mit Emmure, Fit For A King und Alpha Wolf in Europa unterwegs und machen in diesem Zuge am 21. April im Kulturzentrum Faust in Hannover halt – präsentiert vom Count Your Bruises Magazine. Tickets für die Show bekommt Ihr hier: Tickets

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Not On Tour – Daddy

Die israelische Punkrock Band Not On Tour bringt am 12. April ihr neues Album „Growing Pains“ auf den Markt. Nachdem bereits die erste Single „Therapy“ veröffentlicht wurde, folgt nun mit „Daddy“ ein weiterer neuer Song samt Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dave Hause – Fireflies

Am kommenden Freitag präsentiert Dave Hause sein neues Album „Kick“. Passend dazu hat er mit „Fireflies“ eine neues Single im Stream veröffentlicht. Lest hier unser Albumreview.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Knocked Loose – Mistakes Like Fractures

Knocked Loose melden sich mit einem neuen Song zurück. „Mistakes Like Fractures“ heißt das Werk, das von einem künstlerischen Performance-Video begleitet wird. Das Thema des Titels ist trotz Screamo-Gesang und harten Gitarrenriffs eher sentimental, Sänger Bryan sagt über „Mistakes Like Fractures“: „Der Song handelt vom nicht loslassen können, etwas, das unserer Meinung nach jeder von sich kennt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Crown The Empire – Sudden Sky

Crown The Empire haben mit „20/20“ und „What I Am“ bereits zwei neue Singles veröffentlicht, nachdem sie im Oktober bekanntgaben, dass das neue Album im Kasten sei. Nun folgt mit „Sudden Sky“ weiteres neues Material. Mehr Details zum Album sind bis dato allerdings noch nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tripsitter – Bury Me

Die Post Hardcore Band Tripsitter hat mit „Bury Me“ einen neuen Song samt Video veröffentlicht. Dieser dient als Vorbote auf das kommende Debütalbum „The Other Side Of Sadness“, das am 19. April auf den Markt kommen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden