Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Jeden Montag stellt Euch die Count Your Bruises Magazine Redaktion die Tracks der Woche aus dem Bereich Punkrock, Hardcore und Metal vor. Diese Woche mit dabei: Slipknot, Blink-182, Youth Okay, Stray From The Path und 8Kids.

Slipknot – Solway Firth

Am 09. August werden Slipknot ihr neues Album „We Are Not Your Kind“ auf den Markt bringen. Nachdem die Band bereits eine neue Single angekündigt hat, folgte vergangene Woche mit „Solway Firth“ eine weitere neue Single samt Video als Vorgeschmack auf das neue Werk.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blink-182 – Darkside

Kürzlich bestätigte Mark Hoppus den 20. September als Release-Datum für das neue Album von Blink-182 (News). Nun wurde mit „Nine“ dann auch der Titel des Werkes bekannt, das über Columbia Records erscheinen wird. Mit „Darkside“ gibt es einen weiteren neuen Song daraus zu hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Youth Okay – Quite A Lot Alone

Die Alternative Rock-Band Youth Okay präsentiert mit „Quite A Lot Alone“ einen dritten Vorgeschmack auf ihr kommendes Werk „Turns“, das am 04. Oktober veröffentlicht wird. Bei uns feierte die neue Single samt Video am Freitag exklusiv Premiere!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stray From The Path – Fortune Teller

Stray From The Path haben mit „Fortune Teller“ einen neuen Song veröffentlicht. Weiteres ist bisher noch nicht bekannt. Erst im Mai veröffentlichte die Hardcore-Combo aus Long Island, New York ihr Live-Album „Smash ‚Em Up: Live In Europe 2019“. Das letzte Studio-Album erschien 2017 mit „Only Death Is Real“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8Kids – Dein Zuhause

8Kids haben mit „Dein Zuhause“ einen weiteren Song von ihrem kommenden Album „Blüten“ veröffentlicht, das am 23. August via Napalm Records das Licht der Welt erblicken wird. Zu dem Lyric-Video, das aussagekräftige, historische Clip-Sequenzen zeigt hat die Band auf ihrer Facebook-Seite ein Statement gepostet. Zur Situation im Mittelmeer, gegen Fremdenfeindlichkeit, Hass und Intoleranz jeglicher Art. Am Besten, Ihr lest es Euch selbst durch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden