Venues melden sich mit neuer Single und Album zurück

Foto: Venera Red

Venues melden sich heute mit ihrer neuen Single „Rite Of Passage“ zurück und starten den Preorder für ihr neues Album „Solace“, das am 27. August via Arising Empire auf den Markt kommen wird. Bei dem Song handelt es sich auch um den ersten Output mit der neuen Sängerin Lela und dem neuen Gitarristen Valentin. Für die Produktion war zudem niemand geringeres als Christoph Wieczorek (Annisokay) verantwortlich.

Shouter Robin findet folgende Worte über das kommende Album:

„Wir alle haben 2020 stärker denn je gespürt, wie viel Halt uns die Band gibt“, so Robin. „Fast alle von uns hatten kleine bis mittelschwere Lebenskrisen seit dem letzten Album zu bewältigen, Beziehungen gingen in die Brüche, Dinge wurden beendet und angefangen. In diesen Zeiten war unser zweites Album für uns alle ein großes Licht, etwas, worauf wir uns freuen konnten. Die Musik hat unsere Köpfe über Wasser gehalten.“

Das Debüt „Aspire“ (Albumreview) erschien 2018.

Video: Venues – Rite Of Passage

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

Venues - Solace AlbumcoverVenues – Solace
Release: 27. August 2021
Label: Arising Empire

Tracklist

01. Razorblade Teeth
02. Whydah Gally
03. Rite of Passage
04. Uncaged Birds
05. Into the Fire
06. Down Below
07. Shifting Colors
08. Our Destiny
09. Deceptive Faces
10. Mountains