Verloren geglaubter Motörhead-Film wird veröffentlicht

Foto: Allan Ballard

Der Motörhead Klassiker „Iron Fist“ wird 40! Anlässlich dieses Jubiläums erscheint am 23. September eine Neuauflage der Platte in prächtiger Deluxe Edition. Im Hardcover Pack sind zwei CDs und drei LPs des neu gemasterten Albums, bisher unveröffentlichte Demo Bonus Tracks und ein komplettes Konzert, welches am 18. März 1982 von Radio Clyde übertragen, enthalten. Obendrauf werden Fans mit noch nie gesehenen Fotos und der Entstehungsgeschichte des Albums verwöhnt. Das Ganze wird es als Limited Edition, blaue & schwarze Swirl LPs geben.

Doch das ist nicht alles! Zusätzlich gibt es einen von Nick Mead gedrehten Kurzfilm zu sehen, der lange als verloren galt. Zu sehen sind seltsam gekleidete, mittelalterlich anmutende Krieger, die mit der eisernen Faust bewaffnet und reichlich Vodka intus imaginäre Feinde bekämpfen. Die Low-Budget-Metal-Version von Monty Pythons „Holy Grail“ sollte das Intro Video der Metal-Pioniere werden, ehe der Clip in den Untiefen einer Schublade hängen blieb und nun, knapp 40 Jahre später, als VHS Bootleg wiederentdeckt wurde. Doch genug der Umschreibung. Schaut Euch das Meisterwerk doch einfach selbst an!

Video: Motörhead – Iron Fist Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden