Wir präsentieren Euch Power Trip im Juli in Hannover

Power Trip Hannover 2019
Foto. Kevin Estrada

Power Trip aus Dallas, Texas erspielten sich mit ihrer einzigartigen Kombination aus Post-Hardcore, Punk, Speed-, Death- und Thrash Metal weltweit eine treue Fangemeinde. Zwischen dem 17. Juni und 01. Juli wird die Band rund um die Veröffentlichung von „Opening Fire: 2008-2014“ drei Shows auf deutschem Boden in Bochum, Berlin und Hannover spielen. Wir freuen uns, Euch die Show am 01. Juli im Béi Chéz Heinz in Hannover zu präsentieren.

Ohne stilistische Grenzen und Genre-Spezifikationen

Als sich die Band im Jahr 2008 in Dallas zusammenfand, vereinte sie nicht nur ihr damals junges Alter, sondern auch die Liebe zu den Genre Metal, Punk und Hardcore. All diese Einflüsse fanden -als logische Konsequenz- ihren Platz in dem sehr individuellen Sound der Band, der oft auch als „Crossover-Thrash“ beschrieben wird. Ohne stilistische Grenzen und Genre-Spezifikationen werden Power Trip das Béi Chéz Heinz ordentlich ins Schwitzen bringen.

Video: Power Trip – House Of Strombo

Was sagst Du dazu?