Alles, was Ihr über das Booze Cruise Festival wissen müsst! Locations, Programm & Timetables

Booze Cruise Festival 2019

Ahoi! Unter dem Motto „Bands, Boats & Beers“ steigt in Hamburg vom 07. bis zum 10. Juni dieses Jahr das nunmehr vierte Booze Cruise Festival – präsentiert vom Count Your Bruises Magazine. An insgesamt vierzehn Orten in zwölf Locations ist von Donnerstag Abend bis Montag ein reichhaltiges Programm für Euch geplant. Damit Ihr nicht den Überblick verliert, haben wir hier einen kleinen Guide für euch zusammengestellt.

Die Venues

Fangen wir doch mit der ersten Anlaufstelle an: Dem Superfreunde Store. Hier bekommt Ihr von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr nicht nur exzellentes Craft Beer und könnt eine Runde gemütlich shoppen gehen, sondern auch eure Bändchen, bevor ihr euch ins Spektakel stürzt. Dazu spielen hier am Samstag von 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr Shoreline ihr Akustik-Set.

Einmal alles, bitte!

Das ÜberQuell ist eine Mischung aus Brewpub, Micro Brauerei, Pizzeria und Terrasse. Hier bekommt Ihr handgemachte Biere aus der hauseigenen Brauerei, könnt euch Konzerte ansehen und an ein paar besonderen Events teilnehmen. Doch dazu später mehr.

Im Bidges & Sons bekommt Ihr am Samstag gleich eine ganze Palette an Möglichkeiten geboten: Shoppen der hauseigenen Streetwear-Marke, (veganes) Fast Food und Café genießen, auf der Dachterasse verschnaufen und ganz nebenbei natürlich Konzerten lauschen.

Vom Booze Cruise weiterhin empfohlen sind die Burgermanufaktur Grilly Idol und der Kokomo Noodle Club – um zwischendurch mal etwas feste Nahrung zu sich zu nehmen.

Gemütliche Bars

Im Hafenklang und dem Goldenen Salon in der ersten Etage steigen bis Sonntag diverse Konzerte. Eine Bar findet Ihr hier selbstverständlich auch.

Das Molotow bietet gleich drei Veranstaltungsstätten in einem: Den Molotow Club, die Molotow SkyBar und den Molotow Backyard – Allesamt Veranstaltungsstätten für Konzerte und andere spaßige Aktivitäten, an denen Ihr über das Wochenende teilnehmen könnt.

Auch im Gun Club kann man, ebenso wie im Menschenzoo und dem Komet bei einem Drink dem einen oder anderen Konzert lauschen.

Die Schiffe

Schiffe dürfen bei dieser Veranstaltung natürlich nicht fehlen. Die MS Tonne und die Frau Hedi nehmen euch mit auf eine Rundfahrt – natürlich begleitet von feinster Punkmusik.

Booze Cruise 2018
Foto: Sebastian Linke

Das Programm

Neben den Konzerten finden auch andere Veranstaltungen auf dem Booze Cruise Festival statt. Wir haben sie Euch aufgelistet:

The Rope Shack

Bei den Venues nicht aufgeführt, denn: Dieser Ort ist ein ganz eigenes Event! Hier könnt ihr euch von Freitag bis Sonntag von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr vom Atelier Tietchen Boozy Tattoos stechen lassen – dafür müsst ihr natürlich nüchtern und in entsprechender gesundheitlicher Verfassung sein.  Außerdem ist hier von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr die Pop-Up Boozetique geöffnet, wo Ihr Merch, Platten und Slushies erwerben könnt.

Yoga with Vogli

Um 12.00 Uhr am Samstag, vor The Rope Shack – Matten werden gestellt, doch könnt Ihr natürlich auch eure eigenen mitbringen. Yoga-Guru wird der ehrenwerte Herr Vogli sein.

Pineapple Party

Wer sich dafür rechtzeitig ein Ticket gesichert hat, der findet am Samstag, dem 08. Juni um 14.00 Uhr auf Jason Guy Smileys Pineapple Party im Bidges & Sons sicher gute Unterhaltung. Im zugehörigen Ticket enthalten sind übrigens die zu der Zeit stattfindenden Akustik-Sets, Ananas und der erste Drink.

Pizza Party

Auch hier gilt: Wer sich rechtzeitig Tickets gesichert hat, ist glücklich. Die All You Can Eat Pizza Party am Sonntag um 12.00 Uhr im ÜberQuell bietet so viel vegane und vegetarische Pizza, wie man essen kann und gemütliche Akustik-Sets – Drinks sind hier selbst zu finanzieren.

Bulleit’s Boozy Bingo

Bingo? Richtig, Bingo! Am Montag um 12.00 Uhr im Molotow Backyard. Dieses Event ist vom Veranstalter schon so gut zusammengefasst, dass wir Euch die Erklärung einfach nicht vorenthalten können:

„Booze Cruise’s Monday was lacking a nonsense event, right. So check this out: Bingo is no longer just a game reserved for your Grandma, though she can come too. We’ve partnered with the folks at Bulleit to bring you several rounds of boozy bingo that pack a punch–and a prize. WIN prizes, drink beer and bourbon, yell BINGO at the top of your lungs to win a free round of Bulletin shots and a surprise from the prize pile!

We’ve been told that folks from Florida are experts in playing Bingo, so we couldn’t ask for better hosts for our very first Boozy Bingo event. Please welcome our hosts Jason Guy Smiley and Tony Weinbender. <3 <3 <3 „

…damit ist doch auch eigentlich alles gesagt. Prost!

Closing Boat Ride

Eine Seefahrt, die ist lustig; Eine Seefahrt, die ist schön – Die abschließende Bootsfahrt auf der Frau Hedi. Hier könnt ihr am Montag ab 16.00 Uhr eine Bootsfahrt genießen, natürlich mit entsprechender musikalischer Untermalung. Auch hier sind die Karten schon weg!

Booze Geld

Kein richtiges Event, aber ein guter Zweck: Wenn Ihr etwas Geld übrig habt könnt Ihr es ins Sparschwein werfen. Davon werden dann Tickets finanziert, die Leuten, denen es gerade (finanziell) nicht so gut geht, eine Freude machen sollen. Empfänger vorschlagen kann man übrigens auch.

Timetables

[supsystic-gallery id=414]

Line Up

War On Woman, Petrol Girls, Bong Mountain, Hot Snakes, Modern Saints, The Leif Ericsson, Scott Ritcher (of Metroshifter), Shoreline, Personal Best, Jason Guy Smiley, Billy Liar, Shellycoat, Little Teeth, Mood Change, Cory & Kirsty Call, Jason S. Thompson, Offmountains, Henri Parker & The Lowered Lids, Jawknee Music, Bad Affair, TheMean, Scott Rocket, Soups, Not Scientists, Ducking Punches, Überyou, The Run Up und Primetime Failure, As Friends Rust, Martha, DeeCRACKS, Jared Hart, Decent Criminal, New Junk City, Good Friend, No Sugar, All Aboard!, Rowan Oak, Joe Astray, Mobina Galore, Accidente, Mercy Union, Dan Webb and the Spiders, Western Settings, Irish Handcuffs, Resolutions, Heart A Tact, The Sewer Rats, Sweet Empire, Captain Asshole, Red City Radio, Kali Masi, Neighborhood Brats, Jukebox Romantics, Arterials, Hell & Back, Kaleb Steward, Aerial Salad, Laureate, Sweet Empire, 7 Years Bad Luck, Eaten By Snakes, Muttnicks und Stereokeys