Early Bird Tickets für das Reload Festival 2020

Foto: Maria Graul

Während das Reload Festival 2019 bei bestem Wetter mit rund 12.500 Besuchern in einem fulminanten Feuerwerk gipfelte, läuft knapp eine Woche nach dem Festival der Early Bird Ticket Verkauf auf Hochtouren. 2020 steigt das sympathische Festival gut eine Woche früher, als gewohnt. Andre Jürgens, der Veranstalter des Reload Festivals, begründet die Verlegung auf das Wochenende vom 13. – 15. August mit dem Vorteil, noch näher an die Tourneepläne der Bands zu kommen. Das biete der Programmgestaltung des Festivals noch bessere Möglichkeiten. In der Regel empfiehlt es sich schnell zu sein, die günstigen Tickets sind schnell vergriffen.

So war das Reload Festival 2019

Hier könnt Ihr unsere Festivalberichte zu Freitag und Samstag lesen. Auf dem diesjährigen Reload spielten Bands, wie Sabaton, Airbourne, Bullet For My Valentine, Hatebreed, Clawfinger, While She Sleeps, Of Mice & Men, Ignite, Any Given Day, Radio Havanna, Cutthroat LA, Copia,Bullseye& Evil Jared, Lordi, Soilwork, Sondaschule, Backyard Babies, Nasty, Dog Eat Dog, Thundermother, Evergreen, Pressure Recall, The Creapers, Mürderhead, Strength, Agnostic Front, Bury Tomorrow und viele mehr.

Reload Festival 2019 – der Freitag