Guerilla Poubelle kündigen das Album L´Ennui an

Guerilla Poubelle
Foto: Pressefreigabe

Die französische Punkband Guerilla Poubelle ist seit Jahren eine feste Größe in der europäischen DIY-Untergrund-Szene. Am 31. Januar erscheint nun mit L’Ennui das neueste Album der Band aus Paris. Auf das, was sich hinter dem Titel versteckt, kann man gespannt sein. Die politisch aktiven Pariser haben gute Arbeit in der Punk-Szene geleistet und versprechen großartige Shows. Geboten wird knallharter Singalong-Punk, der nach Hot Water Music mit radikaler Politik, französischem Feminismus und ihren Markenzeichen Romantik, Anarchismus und Existenzialismus klingt. Guerilla Poubelle überzeugen mit einem rüpelhaft, rockigen Mix, der in dunklen Zeiten zwischen Donald Trump und Salvini mehr als willkommen ist.

Facebook: Guerilla Poubelle

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden