Imminence mit neuem Song und Video „Saturated Soul“

Imminence 2019
Foto: Pavel Trebukhin

Imminence veröffentlichen mit „Saturated Soul“ einen weiteren Song von ihrem kommenden Album „Turn The Light On“. Zuvor gab es davon bereits „Infectious“ und „Paralyzed“ zu hören. Die drei Titel repräsentieren die vielfältige Inspiration, die in das Songwriting von Imminence fließt. Man darf also gespannt sein, was es demnächst noch von der schwedischen Alternative Rock-Kombo zu hören gibt.

Gitarrist Harald Barret sagt über den neuen Song:

“Saturated Soul is one of those songs that I just can’t hide my excitement about. I think it’s one of the best manifestations of a song that turned out to be exactly what we hoped for and caught us precisely in the moment we were at while writing it. It also proved to us that our songwriting doesn’t really apply to any rules, because the song is different, and comes from completely different sources of inspiration and emotions in contrast to the two previous singles. Saturated Soul is a perfect example that Imminence will never be only one thing.”

„Turn The Light On“ ist der Nachfolger des 2017 erschienenen Albums „This Is Goodbye“ (Albumreview). Ende 2018 waren Imminence zuletzt gemeinsam mit Breathe Atlantis und Our Mirage in Hannover zu Gast (Konzertbericht). Im April und Mai dieses Jahres werden Imminence erneut in Deutschland touren. Alle Daten dazu findet Ihr weiter unten, Tickets bekommt Ihr hier: Tickets

Video: Imminence – Saturated Soul

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

01. Erase
02. Paralyzed
03. Room To Breathe
04. Saturated Soul
05. Infectious
06. The Sickness
07. Death Of You
08. Scars
09. Disconnected
10. Wake Me Up
11. Don’t Tell A Soul
12. Lighthouse
13. Love & Grace

Hier erhältlich
Imminence - Turn The Light On AlbumcoverImminence – Turn The Light On
Release: 03. Mai 2019
Label: Arising Empire

Tourdates

26.04. Frankfurt Zoom
27.04. München, Impericon Festival
28.04. Bochum, Rotunde
03.05. Berlin, Musik & Frieden
04.05. Leipzig, Neues Schauspiel
05.05. Köln, Helios 37