Of Mice & Men kündigen neues Album an

Of Mice & Men kündigen für den 19. Januar 2018 ihr neues Album „Defy“ an. Einen ersten Vorboten schickt die Rock Band aus Kalifornien mit „Warzone“ ins Rennen. Passend zur Single veröffentlicht die Band außerdem ein Video.

Sänger und Bassist Aaron Pauley dazu:

„We’re excited to be debuting the music video for ‚Warzone‘ today, a song from our new album, Defy. For us, this new album encapsulates and showcases our desire to return to an aggressive, live-oriented sound, and ‚Warzone‘ is one of the heaviest tracks on the album. Because we love releasing new music as often as we can, it only seemed fitting to release it right before our massive EU/UK tour with In Flames and Five Finger Death Punch this Fall/Winter. So turn it up, and bang your head.“

Bei „Defy“ handelt es sich um die erste Aufnahmen, seit dem Ausstieg des Sängers Austin Carlile, der krankheitsbedingt die Band verlassen musste. Bassist Aaron Pauley hat nun den Gesang übernommen (News). Bereits im Frühjahr haben Of Mice & Men die beiden Singles „Unbreakable“ und „Back To Me“ veröffentlicht (News).

„Defy“ wurde von Howard Benson (My Chemical Romance, Three Days Grace) produziert.  Das Mastern übernahm Chris Lord (Green Day, Breaking Benjamin, Rise Against).

Video: Of Mice & Men – Warzone

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Warzone“ hier vorbestellen

if_Amazon_2062062 ITunes_12.2_logo